Tuesday, February 25, 2014

[eBook Rezension] "Diktiergerät" von Christopher Caine

Produktbeschreibung


Titel: Diktiergerät
Autor: Christopher Caine
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 391 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 15 Seiten
Verlag: BookRix GmbH & Co. KG
Erschienen am: 10. September 2013
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00F93GH8M
X-Ray: Nicht aktiviert

Hier kaufen

Kurzbeschreibung laut Amazon

Eine Welt - Eine Apokalypse - Ein Mann, der überlebt hat - Ein Diktiergerät, mit welchem er sein restliches Leben aufzeichnet.

Was ist da noch draußen im Schnee...?

Meine persönliche Meinung

Es erinnert mich ein wenig an "Der letzte Ausweg" und dennoch ist die Geschichte von Grund auf anders.

Der Protagonist nutzt ein Diktiergerät um die letzten Tage/Wochen seines Lebens zu Protokoll zu bringen. Denn auch hier scheint die Menschheit ausgerottet zu sein. Doch als er Schreie und Gepolter hört, beginnt er zu zweifeln.

Die Idee mit dem Diktiergerät war toll. Es ist anders als Schriftliche Tagebucheinträge, wie man es sonst so zu lesen bekommt. Doch ich bin mir sicher, dass es als Hörbuch-Version bessere Wirkung gehabt hätte - immerhin nutzt der Protagonist ein Diktiergerät.

Ich hätte mir jedoch etwas mehr Details in dieser Story gewünscht. Man erfährt nichts über den Namen des Protagonisten, kennt den Ort nicht und es wird auch nicht bekannt, was nun genau der Grund für diese Ausrottung war. Auch hätte ich gerne gewusst, welche "Gestalten" am Ende im Zimmer des Protagonisten stehen. Hier also Punktabzug. Das hätte man - meiner Meinung nach - wirklich besser ausarbeiten können.

Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht.

Meine persönliche Bewertung



No comments:

Post a Comment

Über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen ♥
Die Antwort auf euren Kommentar findet ihr in der Regel sehr bald direkt unter eurem Kommentar (^-^)♥