Thursday, February 06, 2014

[eBook Rezension] "Verführt von einem Vampir - Band 1" von Sienna Lloyd



Autor: Sienna Lloyd
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1294 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 54 Seiten
Verlag: Addictive Publishing (11. September 2013)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00F55IJ12
(Quelle: Amazon)




Inzwischen ist die Welt unter Sterblichen und Vampiren aufgeteilt. Die Gesellschaft scheint sich an das Zusammenleben der beiden Arten gewöhnt zu haben, doch es herrscht weiterhin Misstrauen.

Eines Nachts wird die 22-jährige Héloïse von einer schwarzen Limousine erfasst. Der Fahrer steigt aus und macht sich eilig daran, sie in seinen Wagen zu tragen. Dieser Mann ist Gabriel, ein gut aussehender und geheimnisvoller Vampir. Héloïse muss bis zum nächsten Vollmond bei ihm bleiben, 27 Tage lang.
Sienna Lloyd erzählt die fesselnde Geschichte einer sinnlichen und magischen Beziehung.
Ein aufregendes und betörendes Buch, eine Mischung aus Twilight und Fifty Shades of Grey!
(Quelle: Amazon)




Héloïse kündigt ihren Job in der Bar, da es sie stört, von ihren Kunden begrapscht zu werden. Auf dem Heimweg kommt es zu einem Unfall mit einer schwarzen Limousine. Der Fahrer nimmt sie zu sich nach Hause, doch sie darf dieses Haus für 27 Tage nicht verlassen. Innerhalb dieser Tage kommt es des öfteren zum Sex zwischen Héloïse und dem Vampir Gabriel, den sie ja kaum kennt.
Der Sex zwischen ihnen ist auch sehr hart und zum Teil gewaltvoll dargestellt. Immer dominiert durch Gabriel.

Eines Frage ich mich hier: Sie kündigt ihren Job, weil sie sich von der Grapscherei ihrer Kunden gestört fühlt. Aber dem Vampir Gabriel, den sie ebenfalls kaum bis gar nicht kennt, gibt sie sich bedingungslos hin? Irgendwie Widersprüchlich...

Auch die Handlung ist irgendwie immer das selbe. Entweder Héloïse wartet irgendwo auf Gabriel oder die beiden haben Sex. Erst zum Schluss wird es etwas(!) spannend, als Gabriels Frau Rebecca auf einmal wieder auftaucht. Dennoch ist das für mich leider kein Grund, diese Serie weiter zu lesen.

Mich hat der erste Teil leider zu sehr enttäuscht.
Wer auf harten und schmutzigen Sex steht, der wird vielleicht(?) noch Gefallen an diesem Buch finden und anders über dieses Buch denken...





2 comments:

  1. Replies
    1. Bitte schön.
      War zwar ne schlechte Bewertung von mir, aber dafür ehrlich.

      Delete

Über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen ♥
Die Antwort auf euren Kommentar findet ihr in der Regel sehr bald direkt unter eurem Kommentar (^-^)♥