Wednesday, October 08, 2014

Buchvorstellungen #1

Die folgenden Bücher habe ich bereits alle gelesen, jedoch wird hierzu sehr wahrscheinlich keine Rezension mehr folgen, da ich einfach nicht die richtigen Worte finden kann, um zu beschreiben, was ich darüber denke. Daher habe ich beschlossen, euch die Bücher einfach nur vorzustellen.


Titel: Aber ich bin doch selbst noch ein Kind!
Autor: Annette Weber
Taschenbuch: 97 Seiten
Verlag: Verlag an der Ruhr; Auflage: 1., Aufl. (Februar 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3860729772
ISBN-13: 978-3860729779
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 0,6 cm

Kurzbeschreibung: "Laura ist 15 und ungewollt schwanger. Vater ihres Kindes ist der siebzehnjährige Jonas, der aber von einem Kind überhaupt nichts wissen will. Auch für die Eltern der beiden Teenager gibt es nur eine Lösung: Abtreibung, und zwar so schnell wie möglich. Laura fühlt sich mit ihren Ängsten und Zweifeln allein gelassen und entschließt sich nach mehreren Terminen bei der Schwangerschaftsberatung schließlich, die Schwangerschaft abzubrechen. Doch dann bekommt sie unerwartet Unterstützung..." | Quelle: Buchrücken




Titel: Geil, das peinliche Foto stellen wir online!
Autor: Florian Buschendorff
Taschenbuch: 112 Seiten
Verlag: Verlag an der Ruhr; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3834607290
ISBN-13: 978-3834607294
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 0,6 cm

Kurzbeschreibung: "Die ganze 9.2 trifft sich auf Antonias Geburtstagsparty. Nur Josi fehlt. Und Till weiß auch, warum: Ihre Mitschüler lassen schließlich keine Gelegenheit aus, Josi zu zeigen, dass sie unerwünscht in der Klasse ist. Mit der Zeit bemerkt Till, dass die Angriffe auf Josi immer hinterhältiger werden: Drohanrufe auf dem Handy, gefakte Seiten im Internet, obszöne SMS. Als sich das Mobbing auf immer mehr Schüler ausweitet, wird Till klar, dass er diesen Bosheiten nicht länger tatenlos zusehen kann …" | Quelle: Buchrücken



Titel: Dich machen wir fertig!
Autor: Wolfgang Kindler
Taschenbuch: 106 Seiten
Verlag: Verlag an der Ruhr; Auflage: 1., Aufl. (April 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3834602868
ISBN-13: 978-3834602862
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 12 x 0,6 cm

Kurzbeschreibung: "Sandra ist eine gute Schülerin, beliebt bei ihren Mitschülern und befreundet mit den coolsten Mädchen ihrer Klasse, Melanie und Birgit. Doch Sandras Leben ändert sich schlagartig, als sich ausgerechnet Melanies Freund Michael für sie interessiert. Nach den Ferien ist nichts mehr, wie es einmal war: Angestachelt von Melanie wird Sandra von ihren Mitschülern gedemütigt und schikaniert. Die Hänseleien und Intrigen machen sie zum Außenseiter. Sandra versucht, die Gemeinheiten zu ignorieren, die Quälereien zu ertragen. Irgendwann müssen sie doch damit aufhören! Aber es wird immer schlimmer …" | Quelle: Buchrücken



Titel: Gefährliche Geliebte
Autor: Haruki Murakami
Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: btb Verlag (29. September 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 344273889X
ISBN-13: 978-3442738892
Originaltitel: Kokkyo no minami Taiyo no Nishi
Größe und/oder Gewicht: 15 x 9,4 x 1,8 cm

Kurzbeschreibung: "Hajime hätte eigentlich keinen Grund zum Klagen: Er ist Ende Dreißig, verheiratet, hat zwei Töchter und besitzt einen erfolgreichen Jazzclub in einem schicken Tokioter Viertel. Trotzdem ist er unzufrieden und trauert den verpaßten Gelegenheiten in seinem Leben nach, jenen Momenten, als er mit seiner Jugendliebe Shimamoto Händchen hielt und bei Nat King coles schmalzigen Liedern ins Träumen geriet. Wie eine Halluzination taucht Shimamoto eines Tages in seiner Bar auf, unfaßbar und geheimnisumwoben. Sie erscheint immer an regnerischen Abenden, wie eine Sendbotin aus einer fremden Welt. Die Frau mit dem bezaubernden Lächeln rührt verloren geglaubte Saiten bei Hajime an. Er ist bereit, sein bisheriges Leben aufzugeben." | Quelle: Klappentext

Tuesday, October 07, 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen #81

Ich war ja vor einiger Zeit schon mal bei dieser Aktion aktiv, aber ich hab es irgendwann schleifen lassen. Warum weiß ich eigentlich gar nicht mehr so genau. Aber da ich nun durch Melanie wieder drauf aufmerksam wurde, mag ich mich dieses Mal einfach spontan anschließen und ein paar Worte dazu los werden. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Derzeit immer noch ZEITSPLITTER - DIE JÄGERIN von Cristin Terrill. Derzeit bin ich auf Seite 227 von 332.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Du bist immer noch in ihn verliebt", sagt Finn schließlich ganz ruhig.
(ZEITSPLITTER - DIE JÄGERIN // Seite 227)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich muss gestehen, dass ich eine ganze Weile lang gebraucht hatte, um in die Story des Buches reinzufinden. Ich wollte fast schon abbrechen, habe mich aber doch dazu entschlossen, weiter zu lesen. Und ich freue mich, dass ich so entschieden habe, denn mittlerweile fängt das Buch sogar für mich an, spannend und interessanter zu werden. Grade weil ich endlich in der Story angekommen bin und nicht mehr so verwirrt bin, wenn zwischen Em und Marina gewechselt wird. Freue mich daher sehr auf das letzte Drittel des Buches! :)

4. Liest du Reihen lieber am Stück oder hast du gerne noch andere Bücher zwischen den einzelnen Bänden?

Es kommt drauf an. In der Regel habe ich gern mal ein anderes Buch dazwischen. Wenn mich eine Serie aber so sehr packt, dass ich am liebsten sofort weiter lesen mag, dann mach ich natürlich direkt mit dem nächsten weiter - vorausgesetzt dieses Buch ist schon erschienen und bei mir im Regal. ;-)


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

Du möchtest Gemeinsam mit uns Lesen?
Dann nimm teil: Diese Woche bei Schlunzen-Bücher
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!
Bitte beachtet, dass die Aktion im wöchentlichen Wechsel auf Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher stattfindet.

Saturday, October 04, 2014

[AKTION] Dobbie's erster Leseabend | heute ab 20:00 Uhr


Heute ist es so weit. Ab 20 Uhr geht es los bei meinem ersten Leseabend.

Es soll ein gemütlicher Leseabend ohne Themavorgabe werden. Jeder liest das, worauf er grade lust hat. Und auch so viel, wie er möchte. Man muss auch nicht pünktlich um 20:00 Uhr einsteigen. Man kann auch später noch dazu kommen. (^-^)

Ich werde hier jedoch ab und zu mal eine allgemeine Frage posten, die ihr beantworten könnt [aber nicht müsst]. Ob ihr eure Updates hier auf dem Blog als Kommentar, auf eurem eigenen Blog, bei Facebook, bei twitter oder sonst wo schreiben möchtet, ist dann euch überlassen. Natürlich könnt ihr auch zwischendrin immer mal eure Gedanken zum Buch verkünden.

Es wäre allerdings schön, wenn ihr mir und den anderen mitteilt, über welche Seite ihr eure Updates schreibt. Dann kann ich hier auf meinem Blog mal eine Übersicht erstellen, damit auch jeder gefunden wird - damit vor allem ICH euch schneller finde. :o)

Am Ende eures Leseabends wäre es toll, wenn ihr mir die Zahl eurer gelesenen Seiten mitteilen könntet. Entweder auf meinem Blog als Kommentar (Kommentare sind für JEDEN möglich), beim Facebook-Event oder via eMail. Das ganze soll natürlich kein Wettbewerb werden, wer die meisten Seiten geschafft hat. Es soll einfach eine Übersicht werden, wie viele Seiten insgesamt im Laufe des Abends gelesen wurden. Ich werde dazu dann eine Art Tabelle auf meinem Blog erstellen. ;o)

Bisher haben mir auf Facebook leider erst 2 Leute zugesagt. Ich hoffe, dass es im Laufe des Tages noch ein paar mehr werden. Es würde mich auf jeden Fall freuen! ♥

Ich selbst werde versuchen das Buch ZEITSPLITTER - DIE JÄGERIN zu beenden [ob ich es schaffen werde, wage ich zu bezweifeln, aber der Wille ist da!] und bei Bedarf möchte ich noch bei DIE VERGESSENEN - 1. SKINWALKER beginnen.

 

desweiteren möchte ich -falls ich Zeitsplitter wirklich schaffe- bei EVE - DAS ERWACHEN mal reinlesen.



Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Leseabend! ♥


Die Fragen

[20:00 Uhr]

1. Frage
Welches Ziel hast du dir für heute Abend gesetzt? Denkst du, dass du dein Ziel erreichen kannst?

[21:00 Uhr]

2. Frage
An welchem Ort befindest du dich grade in deiner Geschichte?

3. Frage
Wenn du mit einem deiner Charaktere zu Abend essen könntest: Wen würdest du einladen und warum?

[22:00 Uhr]

4. Frage
Ist das Buch, welches du derzeit liest, das erste von diesem Autor?

5. Frage
Gibt es bisher Stellen, die du besonders toll oder besonders enttäuschend findest?

[22:50 Uhr]

6. Frage
Wie weit bist du bisher gekommen? Was denkst du, wie lange du diese Nacht noch lesen wirst?

7. Frage
Gibt es einen der Charaktere, die dich ein wenig an dich selbst erinnern?

[23:30 Uhr]

8. Frage (Abschluss-Frage)
Bevor mir noch alle ins Bett huschen, mag ich nun schon meine letzte Frage stellen:
Wie hat euch der Leseabend gefallen? Hättet ihr Lust bei einem weiteren dabei zu sein?


Außer mir möchten mitmachen

✔ Ira (Facebook)
✔ Tani (hier als Kommentar)
 Klingenfänger (hier als Kommentar)
Nadja
Maddy
Franziska
Hannah-Sophie

= feste Zusagen


Anzahl der gelesenen Seiten

Dobbie [18 Seiten]
Ira [150]
Tani [100 Seiten]
Patrick [105 Seiten]

Insgesamt gelesene Seiten: 363


Meine Updates

[19:40 Uhr]
In etwa 20 Minuten gehts los! Werde mir jetzt noch nen leckeren Tee machen und es mir pünktlich um 20:00 Uhr in meinem Lesezimmer gemütlich machen.
Werde voraussichtlich alle halbe Stunde eine Frage ODER aber alle Stunde zwei Fragen online stellen, die ihr beantworten könnt :)


[20:00 Uhr]
1. Frage - Welches Ziel hast du dir für heute Abend gesetzt? Denkst du, dass du dein Ziel erreichen kannst?
Wie oben bereits erwähnt, habe ich mir folgendes Ziel gesetzt:
Ich selbst werde versuchen das Buch ZEITSPLITTER - DIE JÄGERIN zu beenden [ob ich es schaffen werde, wage ich zu bezweifeln, aber der Wille ist da!] und bei Bedarf möchte ich noch bei DIE VERGESSENEN - 1. SKINWALKER beginnen. Desweiteren möchte ich -falls ich Zeitsplitter wirklich schaffe- bei EVE - DAS ERWACHEN mal reinlesen. Auch wenn ich glaube, dass ich es nicht schaffen werde, mein Vorhaben in die Tat umzusetzten. Aber Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt! Ich darf mich nur nicht wieder zu sehr ablenken lassen! ;-)

[21:00 Uhr]

Da ich vorher noch was gefuttert hatte, bin ich derzeit nur 5 Seiten vorangekommen. 152 Seiten liegen noch vor mir. Mal sehen, ob ich die heute bzw. diese Nacht noch schaffe...

Nun aber mal meine Antworten zu den Fragen der Stunde! :D

2. Frage - An welchem Ort befindest du dich grade in deiner Geschichte?
Derzeit Washington, wenn ich mich nicht täusche. Ich kann mich aber auch irren. Ich muss gestehen, da bisher nicht wirklich drauf geachtet zu haben! :'D

3. Frage - Wenn du mit einem deiner Charaktere zu Abend essen könntest: Wen würdest du einladen und warum?
Ich denke es wäre Finn. Irgendwas an ihm fasziniert mich. Ich weiß bloß nicht genau was. *lach*

[22:00 Uhr]

Wir befinden uns grade in Connecticut. Im Haus von James und Nate. Diesmal habe ich drauf geachtet! *lach*

4. Frage - Ist das Buch, welches du derzeit liest, das erste von diesem Autor?
Ja, es ist für mich das erste :)

5. Frage - Gibt es bisher Stellen, die du besonders toll oder besonders enttäuschend findest?
Hmm... Schwer zu sagen. Wenn ich ehrlich bin, gab es bisher weder besonders tolle noch besonders enttäuschende Szenen. Aber vielleicht kommen die ja noch. :)

[22:50 Uhr]

6. Frage - Wie weit bist du bisher gekommen? Was denkst du, wie lange du diese Nacht noch lesen wirst?
Bin derzeit auf Seite 192. Zwar nicht ganz so weit, wie ich es mir bis jetzt gewünscht habe, aber dennoch zufriedenstellend. Ich selbst habe auf jeden Fall vor, es bis Mitternacht durchzuziehen. Eventuell auch länger. :)

7. Frage - Gibt es einen der Charaktere, die dich ein wenig an dich selbst erinnern?
Nein, da gibt es bei mir niemanden.

[23:15 Uhr]

Mal wieder weit hinter meinen Plänen, was ich heute schaffen wollte... Hätte mich ja gewundert, wenn es heute mal anders laufen würde. :/ Aber ich werde mich jetzt ins Bett schwingen und da noch weiter lesen, bis mir die Augen zufallen. Morgen ist auch noch ein Tag :D

Ich werde dann morgen hier das letzte Update schreiben (wie weit ich letzten Endes noch gekommen bin - sehr weit aber wohl leider nicht, da ich schon etwas müde bin). Ebenfalls werde ich morgen dann noch die Tabellen auf dem Blog bearbeiten! :)

Allen, die nach dieser Frage nun aussteigen möchten, wünsche ich noch eine angenehme Nacht! (^-^)♥

8. Frage [Abschluss-Frage] - Bevor mir noch alle ins Bett huschen, mag ich nun schon meine letzte Frage stellen: Wie hat euch der Leseabend gefallen? Hättet ihr Lust bei einem weiteren dabei zu sein?
Ich selbst würde natürlich gerne irgendwann einen weiteren Leseabend veranstalten. Wann dieser ist, steht jedoch noch nicht fest. :)

[05.10.2014 - 09:13 Uhr]

Ja, bei mir war das ja gestern mal wieder ein Reinfall was meine Anzahl der gelesenen Seiten angeht. Hätte mir mehr erhofft, aber irgendwie war bei mir gestern der Wurm drin. Insgesamt habe ich leider nur 18 Seiten geschafft. Bin aktuell auf Seite 192. Aber heute ist ja auch noch ein Tag, würde ich mal sagen. Vielleicht schaffe ich den Rest ja heute im Laufe des Tages! :)

Es freut mich, dass sich außer mir noch 3 Leute gefunden haben, die am Leseabend teilgenommen hatten. Dafür, dass es mein erster war, finde ich das schon mal eine tolle Teilnehmerzahl. :D

Bis zum nächsten Leseabend, der hoffentlich bald folgen wird ♥

Friday, October 03, 2014

Der erste Satz...

Mir fiel auf, dass viele Rezensionen unter anderem den ersten Satz des Buches enthalten bzw. dieser dort zitiert wird. Und auch beim letzten Leseabend kam die Frage nach dem ersten Satz.

Ich habe den ersten Satz bisher - so glaube ich - noch nie in meine Rezensionen eingebunden und bislang hatte es mich auch nie sonderlich interessiert, wenn ich die Rezensionen anderer lese.

Letztens habe ich jedoch auf Facebook eine Diskussion mitbekommen, in der die Blogger gefragt wurden, warum die den ersten Satz mit in ihre Rezensionen einbinden. Ebenso wurden die Leser gefragt, ob dieser sie interessiere. Ich habe mir all diese Antworten durchgelesen, und finde es zum Teil wirklich interessant, welche Gründe da genannt wurden, vor allem von denen, die den Satz mit einbinden.

Ich schaue inzwischen sogar selbst auf den ersten Satz und schreibe ihn mir in meinen Buchblog-Filofax. Ob ich den ersten Satz jedoch wirklich mal in meine Rezensionen einbinden werde, weiß ich noch nicht. Das wird sich dann noch zeigen im Laufe der Zeit.

Wie sieht das ganze denn bei EUCH aus?
Interessiert euch der erste Satz?
Bindet ihr den ersten Satz in eure Rezensionen ein oder nicht?
Welche Bedeutung hat der erste Satz für euch?

Schreibt mir im Kommentarfeld. Eure Antworten findet ihr wie immer direkt unter eurem Kommentar ♥