Friday, October 03, 2014

Der erste Satz...

Mir fiel auf, dass viele Rezensionen unter anderem den ersten Satz des Buches enthalten bzw. dieser dort zitiert wird. Und auch beim letzten Leseabend kam die Frage nach dem ersten Satz.

Ich habe den ersten Satz bisher - so glaube ich - noch nie in meine Rezensionen eingebunden und bislang hatte es mich auch nie sonderlich interessiert, wenn ich die Rezensionen anderer lese.

Letztens habe ich jedoch auf Facebook eine Diskussion mitbekommen, in der die Blogger gefragt wurden, warum die den ersten Satz mit in ihre Rezensionen einbinden. Ebenso wurden die Leser gefragt, ob dieser sie interessiere. Ich habe mir all diese Antworten durchgelesen, und finde es zum Teil wirklich interessant, welche Gründe da genannt wurden, vor allem von denen, die den Satz mit einbinden.

Ich schaue inzwischen sogar selbst auf den ersten Satz und schreibe ihn mir in meinen Buchblog-Filofax. Ob ich den ersten Satz jedoch wirklich mal in meine Rezensionen einbinden werde, weiß ich noch nicht. Das wird sich dann noch zeigen im Laufe der Zeit.

Wie sieht das ganze denn bei EUCH aus?
Interessiert euch der erste Satz?
Bindet ihr den ersten Satz in eure Rezensionen ein oder nicht?
Welche Bedeutung hat der erste Satz für euch?

Schreibt mir im Kommentarfeld. Eure Antworten findet ihr wie immer direkt unter eurem Kommentar ♥

4 comments:

  1. Hab ich noch nie gemacht und werd ich auch nicht. ^^'

    ReplyDelete
  2. Hallo :)
    Ich habe den ersten Satz noch nie eingebunden und habe es auch nicht vor...

    Liebe Grüße
    Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, den Gedanken kenne ich. So ging es mir vor kurzem auch noch. :)

      Delete

Über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen ♥
Die Antwort auf euren Kommentar findet ihr in der Regel sehr bald direkt unter eurem Kommentar (^-^)♥