Saturday, November 08, 2014

[Rezension] "Zeitsplitter - Die Jägerin" von Cristin Terrill

Produktbeschreibung

Titel: Zeitsplitter - Die Jägerin
Autor: Cristin Terrill
Übersetzer: Barbara Imgrund
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje); Auflage: Aufl. 2014 (14. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 341482390X
ISBN-13: 978-3414823908
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: All Our Yesterdays
Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,6 x 3,2 cm

Hier kaufen


Kurzbeschreibung laut Amazon

Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...


Meine Meinung zum Buch

Ich muss gestehen, dass es eine ganze Weile dauerte, bis ich in der Geschichte angekommen war und mich zurechtgefunden hatte. Um genau zu sein das halbe Buch. Ja sogar über einen Abbruch hatte ich nachgedacht, doch meine innere Stimme sagte, dass ich es weiterlesen soll. Das hatte ich dann auch getan.

Als ich dann wider Erwarten doch noch mit dem Sichtwechsel zwischen Em und Marina zurechtkam, fing auch die Geschichte an, mir zu gefallen. Aber worum geht es überhaupt?

Em reist mit Finn um 4 Jahre zurück in die Vergangenheit, um ihre Mission zu erfüllen. Denn die Zeitmaschine "Cassandra" darf nie gebaut werden. In der Vergangenheit treffen die beiden auch auf ihre jüngeren Ichs. Doch auch der "Doktor" reist ihnen nach und der Druck Ihre jüngeren Ichs zu retten steigt. Ob Em und Finn Erfolg haben werden? Lest selbst! :o)

Es war für mich auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung. Wenn jemand mit Sichtwechseln zwischen mehreren Personen und/oder mit Zeitsprüngen keine Probleme hat, dem kann ich dieses Buch auf jeden Fall ans Herz legen. :o)

© Julia Hartusch | Im Zauber der Bücher | 2014

No comments:

Post a Comment

Über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen ♥
Die Antwort auf euren Kommentar findet ihr in der Regel sehr bald direkt unter eurem Kommentar (^-^)♥