Sunday, January 04, 2015

[Aktion] SuB l0ve #7 | Kirschroter Sommer

Ins Leben gerufen von l0ve-life

Jeder Buchliebhaber kennt es: Das Buch steht schon so lange auf der Wunschliste, wird endlich gekauft, und liegt dann doch erst mal ein Jahr auf dem großen Stapel ungelesener Bücher. Damit man sich aber auch mal auf die ungelesenen Bücher in seinem Regal konzentriert, und sich noch einmal überlegt, wieso man dieses Buch unbedingt lesen wollte, hat Vivi die Aktion SuB l0ve ins Leben gerufen. Hier ist es egal, ob das Buch schon 6 Monate oder nur 6 Tage auf dem SuB liegt, wichtig ist, dass man sich überlegt, ob man das Buch überhaupt noch lesen möchte, und wie es sein kann, dass es nach dem Kauf nicht direkt gelesen wurde. Dabei sollen Fragen helfen, die sie zum jeweiligen Sonntag stellt.

Heute möchte ich euch "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch vorstellen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Klappentext:
"Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?"

Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Die Frage wäre eher, warum es immer noch dort liegt. Ich wollte es unbedingt lesen und möchte es auch jetzt noch unbedingt lesen. Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht einmal, warum ich es bisher noch nicht gelesen hatte. Vielleicht haben mich aber auch einfach die 500+ Seiten abgeschreckt. Solche Wälzer schiebe ich sowieso gerne vor mir her, auch wenn der Inhalt super interessant und verlockend ist.

Wie lange liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Viel zu lange... Fast 2 Jahre schon...

Welches Genre liest du bevorzugt und hast es dementsprechend auch am häufigsten auf deinem SuB?
Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir darüber noch gar keine Gedanken gemacht. Ich lese mehrere Genre recht gerne. Ich gehe aber ehrlich gesagt auch weniger nach Genre. Mich muss einfach der Inhalt ansprechen.

Hat einer von euch das Buch bereits gelesen? Wie hat es euch gefallen?

8 comments:

  1. Ich kenne das nur zu gut: man muss ein Buch UNBEDINGT sofort haben, und dann liest man es doch nicht... Ich glaube, das trifft auf 75% der Bücher auf meinem SUB zu.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, bei mir wohl auch. Entweder fehlt mir die Zeit oder ich ziehe dann doch immer wieder ein anderes Buch vor. Da geht es mir oft wie dir bei deinem Vergleich mit dem Kind im Spielzeugladen.

      Aber ich denke, das ist nicht nur bei uns beiden so. :D

      Delete
  2. Hey :)
    Das kenne ich leider auch... Und dann wundert man sich, wieso man es nicht gelesen hat, will es dann leen aber liest es dann trotzdem wieder nicht xD
    Ich kenne das Buch nicht, es erinnert mich aber ein wenig an ein Buch, das ich vor kurzem erst gelesen habe. (Weil es nie aufhört - Manfred Theisen)
    Da bekommt sie auch Mails von einem Unbekannten.. Und dann startet eine Mobbing Aktion, es geht also in die vollkommen andere Richtung, dafür ist der Anfang so ähnlich :D

    Sorry für das lange Kommentar, ich bin gerade so in Kommentar Laune :D

    LG
    Skylar ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wer kennt das nicht? *lach* XD
      Aber das von dir genannte Buch klingt sehr interessant. Habe es mir mal auf die WuLi gepackt. :)

      Du musst dich doch nicht für einen etwas längeren Kommentar entschuldigen! o.O
      Ich liebe Kommentare :D
      Schließlich lebt ein Blog ja ein Stück weit auch von dem Feedback seiner Leser ;-)

      LG, Dobbie ♥

      Delete
  3. Hallo Dobbie,

    das mit den Wälzern kenne ich auch, dabei lese ich dicke Bücher sogar gern! Aber man schiebt es doch häufiger auf ein 500+-Seiten-Buch zu beginnen als ein dünneres Buch. Warum auch immer.

    Ich wünsche dir trotzdem, dass du bald zu diesem Wälzer greifst.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    ReplyDelete
    Replies
    1. Zumindest steht es für 2015 schon mal auf dem Plan. Na hoffentlich klappt das auch und ich nehme nicht doch wieder andauernd etwas anderes... :D

      Delete
  4. Das Buch ist einem ja vor kurzem unglaublich viel begegnet. Für mich ist das aber nichts - falsches Genre ;)
    Hoffe, du kommst bald dazu, das Buch zu lesen :) Du bist auf jeden Fall nicht alleine mit deinem Problem, dass Bücher unbedingt gekauft werden müssen und dann doch nicht gelesen werden..

    LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das stimmt. Grade dadurch bin ich ja auch darauf aufmerksam geworden!

      Habe mir ja unter anderem für 2015 zum Ziel gesetzt meine ganzen SuB Omas und Opas mal zu lesen. Neuere Bücher müssen eben einfach mal warten, es seidenn es juckt mich zu sehr in den Fingern oder es ist eine Monatsaufgabe für eine Challenge, da mach ich dann auch mal Ausnahmen.

      Liebe Grüße, Dobbie ♥

      Delete

Über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen ♥
Die Antwort auf euren Kommentar findet ihr in der Regel sehr bald direkt unter eurem Kommentar (^-^)♥