Monday, April 01, 2019

|Monatsrückblick| März 2019

Allgemeine Worte

Diesen Monat habe ich, trotz kompletten Ausmistens meiner 85m² Wohnung, ganze 2 Bücher geschafft. Wundert mich doch ein wenig, dass ich trotzdem noch die Sinne zum Lesen hatte. Aber es freut mich, dass ich mal wieder gelesen habe, wo ich ja 2 Monate gar nichts geschafft hatte.

Vielleicht liegt es auch ein wenig daran, dass ich parallel dazu selbst ausgemistet habe, bzw. immer noch dabei bin - denn die Bücher handeln ebenfalls davon, was mich deshalb sehr neugierig gemacht hatte (der/die ein oder andere von euch wird sicher bereits davon gehört haben).

Das heißt, dass auch mein SuB mächtig geschrumpft ist. Ich habe alles, wo ich mir nicht zu 100% sicher bin, dass ich es noch lesen möchte, aus dem Regal geworfen. Den SuB werde ich also bei Gelegenheit komplett überarbeiten müssen.

Friday, March 01, 2019

|Monatsrückblick| Februar 2019

Allgemeine Worte

Es gibt etwas zu feiern!! \(^-^)/
Und zwar wurde mein Blog diesen Monat (am Freitag, den 22.02.2019) 6 Jahre alt :D
Ich kann kaum glauben, dass es schon so lange her ist, aber ich hatte ja zwischendurch auch eine Pause gemacht. Und dennoch: 6 Jahre sind eine lange Zeit!!

Mitte des Monats - genauer gesagt am Samstag, den 16.02.2019 - hatte ich mich dann auch noch mit meiner Blogger-Freundin Sheena getroffen. Wir sind zusammen durch Frankfurt am Main geschlendert und hatten zwischendurch echt viel Spaß zusammen. Auch unser gemeinsames Mittagessen beim Asiaten war super lecker ♥ Ich hoffe ja, dass es nicht noch einmal so lange dauert, bis man sich mal wieder zu sehen bekommt.

Ich hätte ja mal irgendwie Lust auf einen Leseabend. Bestenfalls an einem Samstag, damit ich Abends nicht so früh aufhören muss. Hat vielleicht einer von euch einen am Start in den nächsten Wochen?

Thursday, January 31, 2019

|Monatsrückblick| Januar 2019

Allgemeine Worte

Irgendwie fühlt es sich für mich immer noch total seltsam an, 2019 zu schreiben. Das Jahr 2018 ging für mich einfach viel zu schnell um. In Gedanken hänge ich irgendwo Mitte November fest, was bei mir an dem viel zu langen Sommer lag. Mir kommt es einfach nicht so vor als hätten wir bereits schon wieder Januar. Wie geht es euch denn dabei?

Monday, December 31, 2018

|Monatsrückblick| Dezember 2018 & Jahresbilanz 2018

Allgemeine Worte

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die letzten Stunden 2018 liegen vor uns und bei vielen von uns wird sicher ein Buch-reiches Jahr hinter uns liegen. Ich selbst kann nicht viel verzeichnen, da ich nur im Oktober und November diesen Jahres wirklich zum Lesen gekommen bin. Jetzt im Dezember leider wieder gar nicht - mein Fokus lag schlichtweg auf anderen Dingen.

Habt ihr irgendwelche besonderen TOP und FLOP Bücher aus dem Jahr 2018?


Friday, November 30, 2018

|Monatsrückblick| November 2018

Allgemeine Worte

Schon wieder ist ein Monat um. Kaum zu glauben, dass dieses Jahr schon fast wieder vorbei ist. Viel zu schnell flog die Zeit an mir vorbei. Doch was meine Lesestatistik angeht, kann ich diesen Monat wieder zufrieden sein. Es sind sogar auch zwei Rezensionsexemplare (RE) dabei diesen Monat ♥

Außerdem habe ich meinen SuB zuhause mal genauer angesehen und meine Altlasten (sprich: Bücher aus den Vorjahren, immerhin habe ich fast 3 Jahre lang gar nicht gelesen) mal kräftig ausgemistet. Es flogen ganz schön viele ungelesen wieder raus, da es mich inzwischen einfach nicht mehr wirklich anspricht - aber alle sind bereits an andere lesefreudige Nasen weitergereicht worden. Mistet ihr euren SuB auch ab und an mal aus? Ich finde auch beim SuB sollte man ab und an mal ausmisten, denn was bringt es mir, ein Buch zu besitzen, auf welches ich gar keine wirkliche Leselust mehr verspüre? Dann gebe ich es doch lieber weiter, an jemanden, der sich darüber freut, anstatt es hier unberührt verstauben zu lassen. Immerhin können sich selbst die Lese-Interessen ab und an ändern. Oder seht ihr das anders?

Friday, November 23, 2018

☆|Rezension| "Die Muskeltiere: Hamster Bertram lebt gefährlich" von Ute Krause

*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, welches mir vom Verlag und dem Bloggerportal zur Verfügung gestellt wurde, diese enthält jedoch meine eigene und freie Meinung!
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Produktbeschreibung

Titel: Die Muskeltiere (zum Selberlesen): Hamster Bertram lebt gefährlich (#2)
Autorin: Ute Krause

Ab 7 Jahren
Mit Illustrationen von Ute Krause 
Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 15,5 x 21,0 cm 
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-570-17369-5

€ 11,00 [D] | € 11,40 [A] | CHF 16,90* (* empfohlener Verkaufspreis)


Erschienen:  29.10.2018

Klappentext:

Wo steckt Bertram?

Hamster Bertram ist in letzter Zeit ganz melancholisch zumute. Seit er aus seinem alten Zuhause bei Tassilo ausgebüxt ist, hat er nichts mehr von dem Jungen gehört – und auch nicht von Serafina. Vielleicht sollte er einfach mal kurz nachschauen, wie es den beiden so geht? Die anderen finden das keine gute Idee, schließlich war Tassilo nicht gerade nett zu Bertram gewesen. Und deshalb machen sie sich auch richtig große Sorgen, als der Hamster von seinem Ausflug nicht zurückkommt. Jetzt ist ein echter Muskeltier-Einsatz gefragt, um herauszufinden: Wo ist Bertram?

Quelle: cbj Verlag

Wednesday, November 21, 2018

★|Rezension| "Die Muskeltiere: Picandou und der kleine Schreihals" von Ute Krause

★Werbung
(Beitrag enthält Leseempfehlung)

Produktbeschreibung

Titel: Die Muskeltiere: Picandou und der kleine Schreihals
Autorin: Ute Krause

ORIGINALAUSGABE

Ab 7 Jahren
Mit Illustrationen von Ute Krause
Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-570-17369-5

€ 11,00 [D] | € 11,40 [A] | CHF 16,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Kinderbücher

Erschienen:  29.10.2018

Klappentext:

Hurra, wir haben ein Baby!

Die Muskeltiere bekommen Besuch! Die Ratten schauen mal wieder vorbei und wie immer entwickelt sich daraus ein feuchtfröhliches Beisammensein. Es könnte alles so schön sein, wenn da nicht das nervige Rattenbaby wäre, das die Muskeltiere auf Trab hält, "Tortäää" fordert und überhaupt die ganz Zeit bespaßt werden will. Ein einstimmiges Seufzen ist zu hören, als die ganze Rattenbande am nächsten Tag endlich wieder von dannen zieht. Doch was ist das – hat da nicht gerade jemand "Tortäää" geschrien?

Quelle: cbj Verlag

Tuesday, November 20, 2018

|Bloggeraktion| Mein SUB kommt zu Wort #1

Über meine Bloggerkollegin Sheena bin ich auf die Bloggeraktion von AnnasBuecherStapel aufmerksam geworden und dachte mir, dass ich doch nun auch mal mitmachen könnte =)